AGNIHOTRA-MATERIALIEN

Finden Sie heraus, wie Sie Agnihotra selbst durchführen können! Diese alte Pyramidenwissenschaft kann Ihr Leben revolutionieren. In kurzer Zeit lernen Sie die einfache, aber genaue Methode zur Vorbereitung und Durchführung von Agnihotra. Mit etwas Übung werden Sie innerhalb weniger Tage die wohltuenden Wirkungen der Heilungsbrände in Ihrem eigenen Haus, Garten oder Balkon erleben. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Agnihotra durchführen und die erforderlichen Materialien selbst vorbereiten. Klicken Sie hier, um Agnihotra-Artikel zu kaufen

 

Agnihotra Materialien:

1.) Kupferpyramide:

Für Agnihotra ist eine Kupferpyramide vorgeschriebener Größe erforderlich. Die spezifische Geometrie der Stufenpyramide wirkt als Generator für die Resonanz, die genau im Moment von Agnihotra erzeugt wird. Pyramiden wurden von der modernen Wissenschaft im Labor getestet und es wurde gezeigt, dass sie starke heilende Wirkungen haben, einschließlich einer Abnahme der Radioaktivität, der Produktion negativer Ionen und eines verstärkten Immunsystems lebender Organismen.

2.) Getrockneter Kuhmist:

Dies ist die Hauptbrennstoffquelle für das Agnihotra-Feuer. Kuhdung ist eine sehr medizinische Substanz. In allen alten Kulturen, wie den Indianern Amerikas, Skandinaviern, Asiaten und Afrikanern, werden Kuhdunganwendungen für eine Vielzahl von Krankheiten eingesetzt. Es wurde auch gezeigt, dass Kuhdung als Radioaktivitätsneutralisator wirkt und antimikrobielle Eigenschaften aufweist. Natürlich ist es am besten, wenn der Kuhdung von Kühen gesammelt wird, die auf einem Bio-Bauernhof aufgezogen wurden und reines Gras, Heu und Getreide essen – keine Fabrikkühe. Hier können Sie getrocknete Bio-Kuhdungkekse kaufen

3.) brauner Reis:

Für Agnihotra sollten ungekochte, ungebrochene Reisstücke, vorzugsweise ganzer brauner Bio-Reis, verwendet werden. Wenn der Reis gebrochen wird, kann die chemische Analyse beider Teile gleich sein, aber die subtile Energiestruktur ist gebrochen und sollte daher nicht für das Heilfeuer von Agnihotra verwendet werden, argumentiert die alte Wissenschaft der Bioenergie. Die Reiskörner werden während der genauen Zeit von Agnihotra als Opfergabe für das Feuer verwendet.

4.) Ghee (geklärte Butter):

Reine, ungesalzene, unverfälschte Kuhmilchbutter in einen Topf geben und bei schwacher Hitze langsam zum Kochen bringen. Entfernen und entsorgen Sie die weiße Substanz, die nach oben steigt. Die Flüssigkeit durch ein feines Sieb passieren. Was durchgeht, ist Ghee. Bewahren Sie das Ghee in einem Behälter auf. Es muss nicht gekühlt werden. Hinweis: Ghee darf nur 100% reines Kuhbrei sein und nicht von einer anderen Tierart. Auch hier hat Ghee unglaubliche medizinische Eigenschaften und wird in der Wissenschaft des Ayurveda seit Tausenden von Jahren in zahlreichen medizinischen Präparaten verwendet.

5.) Agnihotra-Zeitplan:

Agnihotra wird jeden Tag genau bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang praktiziert. Nur zu diesen beiden Zeiten ist es möglich, die Flut lebenserhaltender Energien, die von der Sonne kommen, zu empfangen und zum Wohle aller Lebewesen zu nutzen. Wenn Sie das genaue Timing verpassen, ist es kein Agnihotra und es fehlt die kraftvolle Heilwirkung. Sie können Ihre eigenen Agnihotra-Sonnenaufgangs- / Sonnenuntergangszeiten berechnen, indem Sie diese Website besuchen und Ihren genauen Standort eingeben.

Für das iPhone und Android-Handys wurde auch eine App namens iAgnihotra erstellt, mit der die genauen Zeiten für Agnihotra berechnet werden können.

 

iAgnihotra App für iPhone und iPad

 

 

iAgnihotra App für Android-Geräte

 

Dreh die Heizung auf:

- Legen Sie ein kleines Stück Kuhdung auf den Boden der Pyramide.

- Brechen Sie drei Stücke Kuhdung und ordnen Sie sie dreieckig an, wie auf dem Bild gezeigt.

- Brechen Sie ein schmales, längeres Stück Kuhdung, um das Feuer anzuzünden

Ghee auftragen und auf Licht vorbereiten:

- Verteilen Sie Ghee auf der Innenseite der Kuhdungstücke in der Pyramide.

- Nehmen Sie Ihr leichteres Stück und bedecken Sie beide Seiten mit einer dünnen Schicht Ghee.

Bereiten Sie das Reisangebot vor:

- Nehmen Sie etwa einen Teelöffel Reiskörner und geben Sie sie in Ihre Opferschale.

- Entfernen Sie alle gebrochenen Körner aus der Schüssel.

Teilen Sie Ihren Reis in zwei Portionen und bedecken Sie ihn mit einer dünnen Schicht Ghee.

Bereiten Sie das Reisangebot vor:

- Nehmen Sie etwa einen Teelöffel Reiskörner und geben Sie sie in Ihre Opferschale.

- Entfernen Sie alle gebrochenen Körner aus der Schüssel.

Teilen Sie Ihren Reis in zwei Portionen und bedecken Sie ihn mit einer dünnen Schicht Ghee.

Zünde das Feuer an:

- Zünden Sie Ihr spitzes Feuerzeug etwa 3 bis 4 Minuten vor der Agnihotra-Zeit an.

- Fügen Sie bei Bedarf Ghee mit Ihrem Kupferlöffel hinzu, um das Feuer zu füttern.

Führen Sie Agnihotra aus

- Nehmen Sie einige Sekunden vor der genauen Zeit von Agnihotra, wie auf Ihrer Arbeitszeittabelle angegeben, die erste Portion Reis mit den Fingerspitzen Ihrer rechten Hand.

- Rezitieren Sie genau zum richtigen Zeitpunkt das Mantra und fügen Sie die erste Portion Reis direkt nach dem ersten „Swaha“ hinzu. Fügen Sie den letzten Teil nach dem zweiten "Swaha" hinzu.

- Nachdem die Mantras gesprochen und das Reisangebot gegeben wurden, ist es am besten, das Feuer wegen des Zusammenspiels subtiler Energien nicht zu stören. Vermeiden Sie es nach Möglichkeit, die Pyramide zu bewegen, bis Sie sich das nächste Mal auf Agnihotra vorbereiten.

- Entspannen Sie sich in einem Zustand der Meditation und klären Sie Ihren Geist, zumindest bis sich das Feuer selbst löscht. Atmen Sie tief ein, während die Spannung nachlässt und die heilenden Wirkungen des Feuers ihren Höhepunkt erreichen.

Mantra für Agnihotra

Morning Agnihotra Mantra:

sooryáya swáhá, sooryáya idam na mama:
prajápataye swáhá, prajápataye idam na mama

Evening Agnihotra Mantra:

agnaye swáhá, agnaye idam na mama
prajápataye swáhá, prajápataye idam na mama

Genießen Sie die Wirkung von Agnihotra!

Meditiere oder entspanne dich nach der Durchführung von Agnihotra und versuche, die Gedanken aus deinem Geist verschwinden zu lassen. Atmen Sie tief ein und lassen Sie die Spannungen aus Ihrem Körper und Geist gleiten.

In jedem Fall können Sie still sitzen, bis das Feuer von selbst erlischt. Sammle die Asche (beim nächsten Agnihotra) und bewahre sie in einem Steingut-, Glas- oder Holzbehälter auf. Lagern Sie Agnihotra-Asche NICHT in einem Behälter aus Kunststoff oder anderen Metallen als Kupfer oder Gold. Agnihotra-Asche kann als Dünger für Pflanzen oder zur Herstellung von Volksmedizin für Tiere und Menschen verwendet werden. In Südamerika heißt es “Wunder”. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie Ihre eigenen Agnihotra-Aschemedikamente herstellen können.

Ein größeres Feuer mit mehr getrocknetem Kuhdung verstärkt die Heilwirkung und produziert eine größere Menge Heilasche.

Wie man getrockneten Kuhdung macht:

Wenn Sie Ihre eigenen getrockneten Agnihotra-Kuhdungkuchen herstellen möchten, müssen Sie zuerst eine gute Quelle für grasgefütterten Mist von gesunden Kühen finden.

Bilden Sie nach dem Sammeln der frischen Gülle flache pfannkuchenähnliche Pasteten und lassen Sie sie in der Sonne auf einer Fensterscheibe oder einem ähnlichen Material trocknen. Bewahren Sie die trockenen Mistpastetchen für den täglichen Gebrauch auf.

Auf dem Laufenden bleiben

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an, um aktuelle Ereignisse und neue Informationen zu erhalten.

Folge uns

Agnihotra Is Like Magic

06 22283523
info@homatherapy.nl

Wir versenden weltweit

SHOPPING BAG 0